Spendenkonto

SANKRANTI e.V.

GLS BANK
BIC:  GENO DEM1GLS
IBAN:  DE 33 430 609 67 119 780 5500

Sankranti

…dieses Wort kennt in Indien jeder, es ist das Fest der Farmer, das Erntedankfest.
Es steht für Neubeginn. An Sankranti schmücken die Menschen ihre Hauseingänge um Gott in jedem Gast willkommen zu heißen mit einem schönen Rangoli aus Blumen oder Pigmenten. Oft ziert die Mitte des Rangolis ein Räucherstäbchen, das in einem Häufchen Kuhdung steckt.

 

Rangoli Sankranti Indien

.

 

Für eine detaillierte Selbstdarstellung benötigen wir noch etwas Zeit… 

Hier einige Infos vorab: Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin, Sankranti e.V. wurde im November 2012 gegründet. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Wir versuchen, die Verwaltungskosten so niedrig wie möglich zu halten, damit möglichst jeder Cent bei den Betroffenen landet. Ein wichtiger Grundsatz unseres Vereins ist, verantwortungsbewußt mit Euren Spenden umzugehen, d.h. wir achten darauf, kein Geld zu verschwenden. So haben wir um Kosten zu sparen, alle Werbe-/Designarbeiten selbst gemacht. Die Programmierung der Webseite entwickelte freundlicherweise zum Freundschaftspreis Bettina Grohnert aus Berlin. Anthony Watson aus Schleswig-Holstein übersetzte kostenlos, komplett alle Texte dieser Webseite ins Englische. Vielen Dank! 
Wir sind acht Vollmitglieder und haben die Möglichkeit, fördernde Mitglieder aufzunehmen, siehe Satzung. Uns eint das Anliegen, den Kleinbauern in Indien zu helfen.
Wir sind eine bunte Mischung von Menschen, dabei sind:
eine Krankenschwester,
ein Schauspieler und gelernter Landwirt,
eine Lehrerin- Studienrätin,
eine Erzieherin,
eine Menschenrechtsaktivistin,
eine Künstlerin,
eine Hausfrau,
eine Notargehilfin a.D.

 

Sankranti e.V. ist Mitglied im Netzwerk „Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag“  http://www.eineweltstadt.berlin

 

 

Sankranti e.V.

Strelitzer Str. 71
D- 10115 Berlin
Tel. 0049 (0)30 4498328
sankranti@gmx.de